Touch!  Don't  Touch!
Thereminvox  Neue Musik  Live  Projections


Das Projekt wurde von Barbara Buchholz und Lydia Kavina als Plattform für das Theremin in der Neuen Musik gegründet. Nach der ersten erfolgreichen Produktion gemeinsam mit dem Kammerensemble

Konzerte in 2007

Neue Musik Berlin folgt nun die Fortsetzung mit neuen Werken von Michael Hirsch, Gordon Kampe, Juliane Klein, Ali Gorji und Gerhard Stäbler.


Lydia Kavina: theremin,
Barbara Buchholz: theremin
,

Heather O Donnell: piano,
Nancy Laufer: accordion


Touch Dont Touch Project
04.11. Klangwerkstatt 2007, Festival für Neue Musik, Ballhaus Naunynstrasse, Berlin
05.11. Jüdische Gemeinde, Valentin-Becker-Str. 11, Würzburg
06.11. GZM-Festival, Klangbrücke, Aachen
13.11. SIGNALE, Alte Feuerwache, Mannheim


Konzerte in 2006
Lydia Kavina Theremin
Barbara Buchholz Theremin
Kammerensemble Neue Musik Berlin:
Tobias Remke Violine
Cosima Gerhard Violoncello
Heather O'Donnell Piano
Dirk Rothbrust Pecussion

Pedda Borowski Overhead-Projektion
Composition by Russian and German contemporary composers:
Olga Bochihina,
Moritz Eggert,
Johannes Hildebrand,
Michael Hirsch,
Juliane Klein,
Vladimir Nikolaev,
Olesia Rostovskaja,
Iraida Usupova,
Nicolaus Richter de Vroe,
Caspar Johannes Walter
CD Touch Don't Touch, WERGO CD released by WERGO with programm of 2006

Touch! Don't Touch! Contemporary Music for two theremin-players and the "Kammerensemble Neue Musik Berlin"

2006 WERGO 
Schott Music & Media GmbH Co-Production with DeutschlandFunk
WER 66792